Bäckerei Konditorei Josef Knabl
Auf Facebook teilen Besuchen Sie uns auf Facebook! Google Plus

… täglich besonders für Sie

Was uns so besonders macht, ist, dass …

… wir ein Familienbetrieb in der 7. Generation sind.

… dass es uns schon seit über 200 Jahren am Marktplatz in Gaimersheim gibt – daher der Hausname „Platzbäck“.

… wir insgesamt sechs verschiedene Sauerteige verarbeiten.

… wir unser eigenes Getreide verarbeiten.

… wir das Holz für unseren Holzbackofen selbst schlagen.

… wir weitestgehend regionale Zutaten verwenden.

… wir unser Handwerk lieben.

Image

Unsere Philosophie – unser Anspruch

Unsere Kunden stehen im Mittelpunkt unseres Schaffens. Unser Anspruch ist es, Ihre Wünsche und Vorstellungen auf höchstem Niveau zu erfüllen und Sie täglich neu zu begeistern.

Unsere Tradition verpflichtet: In nunmehr 7. Generation setzen wir all unser Können und Wissen ein, um täglich beste Backwaren herzustellen.

Wir kennen unsere Kunden, deren Familien und Vorlieben. Täglicher Ansporn ist es, eine möglichst angenehme Einkaufsatmosphäre zu schaffen.

Unsere Fachkompetenz überzeugt: Drei Meister und ausschließlich qualifiziertes und gut ausgebildetes Fachpersonal bilden die Basis für bestmögliche Qualität.

Fair und verantwortungsvoll: Wir bieten unseren Mitarbeitern eine respektvolle und familiäre Arbeitsumgebung. Die Bezahlung nach Tariflohn ist für uns eine Selbstverständlichkeit, ebenso wie die langfristige Sicherung der Arbeitsplätze.

Unsere Zutaten wählen wir mit größtmöglicher Sorgfalt aus. Unsere Nebenerwerbs-Landwirtschaft ermöglicht uns einen sehr tiefen Einblick und großen Einfluss auf die Auswahl unserer Rohstoffe.

Wir üben den für uns schönsten Beruf der Welt aus. Ständige Innovationen und Weiterentwicklungen sind für uns genauso wichtig wie das Wahren der traditionellen Handwerkskunst und Rezepturen.

Als Gaimersheimer Bäcker sind wir einmalig auf der ganzen Welt. Unser soziales, ökonomisches und ökologisches Engagement in Gaimersheim sowie im Bäckerhandwerk ist für uns ein Teil unseres Selbstverständnisses.

Unsere Zutaten:

Bestes Getreide

aus eigenem Anbau

Handwerk

mit Tradition seit sieben Generationen

Leidenschaft

für bestes Backwerk

Zutaten

Bestes Getreide

Wir betreiben eine eigene Landwirtschaft und haben damit die Kontrolle über die gesamte Produktionskette vom Korn zum Brot: Dies stellt sicher, dass die wichtigste Zutat für unsere Backwaren immer von bester Qualität ist.

Handwerk

Der Name „Platzbäck“ für unser Stammhaus deutet es schon an: Das Bäckerhandwerk ist in der Familie Knabl seit über 200 Jahren Tradition. Josef und Eva Knabl absolvierten beide ihre Lehr- und Wanderjahre in Spitzenbetrieben im In- und Ausland. Zu den Stationen gehören München, Paris, Göteborg und Südtirol. Begeisterung und Engagement schlugen sich in Auszeichnungen für hervorragende Leistungen bei den Gesellen- und Meisterprüfungen nieder.

Josef Knabl war als Bäckergeselle Innungsbester und wurde sowohl als Bäcker wie als Konditor mit dem Staatsehrenpreis ausgezeichnet. Als Bäckermeister erhielt er den Meisterpreis der bayerischen Staatsregierung.

Eva Knabl, die ebenfalls aus einer traditionsreichen Bäckerfamilie kommt, wurde als Konditorgesellin mit dem Staatsehrenpreis ausgezeichnet. Bei der Prüfung als Konditormeisterin war sie Jahresbeste. Die Prüfung zur Verkaufsleiterin vor der Handwerkskammer absolvierte sie als Prüfungsbeste.

Leidenschaft

Die Liebe zum Handwerk vereint die Bäckerei Knabl, darum wurden auch stilecht – wenn ein Bäckermeister eine Konditormeisterin heiratet – die Hochzeitsfotos in der Backstube gemacht. Außerdem ist statt einem Herz eine Breze in die Eheringe eingraviert.

Sauerteige:
Die Stars in unser Backstube

Sauerteige

Wussten Sie eigentlich, dass …

... wir insgesamt sechs verschiedene Sauerteige verarbeiten? Neben unseren drei wichtigsten noch einen extra Sauerteig für unser Holzofenbrot, einen Bio-Sauerteig und einen Dinkelvollkorn-Sauerteig.

Unsere drei wichtigsten Sauerteige:

  • Roggensauerteig
  • Weizensauerteig
  • Roggenvollkornschrot-Sauerteig

Lernen Sie drei unserer heimlichen Stars kennen:

Roggensauerteig von KnablRoggensauerteig

Mein Charakter:

Ohne meine 18 Stunden Schlaf bin ich ungenießbar und für nichts zu gebrauchen. Danach gebe ich den Broten ihren kräftigen, fein säuerlichen und aromatischen Geschmack.

Wo Sie mich finden?

In allen roggenhaltigen Broten wie dem Land-, Misch- und Opa-Ludwig-Brot.

Was mich so besonders macht?

Ohne mich könnte der Josef die roggenhaltigen Brote nicht vernünftig backen. Sie wären dann teigig und würden überhaupt nicht schmecken.

 

Weizensauerteig von KnablWeizensauerteig

Mein Charakter:

Wenn es mir nicht warm genug ist, rühre ich keinen Finger. Ab 30° C gehe ich so richtig auf. Dann werde ich ein ganz milder Sauerteig, mit ganz viel Geschmack und Aroma.

Wo Sie mich finden?

In großer Menge gebe ich dem Platzbäck-Laib seinen unverwechselbaren Geschmack. In kleineren Mengen mache ich mich sogar in den Krapfen nützlich.

Was mich so besonders macht?

Eigentlich braucht mich der Josef gar nicht unbedingt, aber ohne mich wären die Backwaren vom Knabl einfach nicht so lecker!

 

Roggenvollkornschrot-Sauerteig von KnablRoggenvollkornschrot-Sauerteig

Mein Charakter:

So kompliziert wie mein Name, so anspruchsvoll bin ich! Ich brauche genau 20 Stunden Ruhe, wenn’s mal eine Stunde mehr wird, dann werde ich ungenießbar!

Wo Sie mich finden?

In Vollkorn-Poller und Vitalo.

Was mich so besonders macht?

Schon der Wahnsinn, was der Bäckermeister Knabl da für einen Aufwand betreibt! Mich gibt’s ja eigentlich nur, weil der Vollkorn-Poller ein Brot aus 100 % Vollkorn ist, und ich als Sauerteig muss dann natürlich auch aus Vollkorn sein. Weil ich so geschmackvoll und aus Vollkorn bin, werde ich auch im Vitalo verarbeitet.

Image

Knabls Holzofenbrot

Frisch aus unserem traditionellem Holzofen

Getreide aus eigenem Anbau.

Selbst geschlagenes Fichtenholz.

Über 200 Jahre Familientradition und Wissen.

Ein extra dafür angesetzter Sauerteig.

Ein Holzbackofen, wie er seit Jahrhunderten gebaut wird.

Das Ergebnis ist dennoch mehr als die Summe seiner Teile. Ohne Leidenschaft, Hingabe und das nötige handwerkliche Fingerspitzengefühl würde unserem Brot die Seele fehlen.

Überzeugen Sie sich selbst!

Image

Hausgemachte Pralinen

Vollendeter Genuss

Wer sich als Auszeit vom Alltag eine besondere Köstlichkeit gönnen möchte, muss bei den handgemachten Pralinen von Eva Knabl einfach zugreifen.

Wie im Hause Knabl üblich, bestehen Pralinen nur aus hochwertigsten Zutaten: Sortenreine Grand-Cru-Schokolade aus Venezuela, Edelmarzipan aus Mittelmeermandeln oder zartschmelzende Ganache.

Venezuela ist die Heimat des Criollo-Kakaos. Die hochwertigste Kakaopflanze weltweit zeichnet sich durch geringen Säure- und Bitterstoffgehalt aus. Wir verwenden für unsere Pralinen und Schokoladenvariationen den aus dem Süden Venezuelas stammenden fruchtigen Rio-Caribe-Kakao. Dieser entfaltet rassige, lang anhaltend aromatisch und schokoladige Geschmackseindrücke mit fruchtigen und dezent nussigen Geschmacksnoten.

Selbstverständlich verzichten wir auch hier auf künstliche Aromen und Konservierungsstoffe.

Unser Pralinensortiment

  • Goldstückchen: Feincremige und zartherbe Ganache, die auf der Zunge zergeht und durch ihr goldenes Dekor zugleich eine Augenweide ist.
  • Pistazie: Premium-Pistazienmarzipan aus Mandeln und Pistazien des Mittelmeerraumes, mit Zartbitterschokolade überzogen für den abgerundeten Geschmack.
  • Himbeer: Fruchtiges Himbeerpüree, zart schmelzend durch die edle Milchschokolade und zur Vollendung mit zartbitterer Edelschokolade überzogen.
  • Marzipan: Edles Marzipan in Lübecker Tradition nach 100 Jahre alter Rezeptur aus mallorquinischen Mandeln, feingewalzt auf Granitwalzen und im Kupferkessel abgeröstet.
  • Eierlikör: Regionaler Eierlikör gemischt mit milder weißer Schokolade, zu einer cremigen Canache gerührt, die einen dahinschmelzen lässt.
  • Haselnuss: Feinste Haselnuss-Pralinémasse vermengt mit sahnigem Nougat lässt das Herz jedes Nussliebhabers höher schlagen.
  • Nougat: Luftig aufgeschlagener dunkler Haselnussnougat bester Qualität – genießen Sie ihn in seinem Schälchen aus feinster Milchschokolade.
  • Rum: Der jamaikanische Rum bringt sein Temperament mit und wird von elegant nussiger Milchschokolade aus Venezuela umschlossen.
  • Marc de Champagne: Milchschokolade zu Gast in Frankreich – der Klassiker unter den Trüffelpralinen besticht durch die feincremige Ganache mit Marc de Champagne, umhüllt von Milchschokolade.
  • Mocca: Kaffee und Schokolade sind seit jeher eine stimmige Komposition. Um diese zu unterstreichen, verwenden wir hochwertigsten Arabica-Hochlandkaffee, der als cremige Ganache von einer weißen Trüffelhohlkugel umschlossen ist und durch einen zartbitteren Überzug geschmacklich vollendet wird.

Und wer noch mehr will, für den gibt es noch Trinkschokolade oder Bruchschokolade mit bayerischen Haselnüssen oder Mittelmeermandeln.

Image

Handgemachte Köstlichkeiten

Fruchtaufstriche

Mit der richtigen Auflage schmeckt die Semmel gleich nochmal so gut. Unsere handgerührten Fruchtaufstriche passen perfekt zu unserem Brot und unseren Semmeln – und sie sind ebenfalls komplett selbst gemacht. Dass es sich dabei nicht um Massenware handelt, merken Sie nicht nur am Geschmack: Ob Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter, Auswahl und Rezeptur orientieren sich an der Saison und den Zutaten, die gerade die optimale Reifezeit haben. Deshalb ist nicht jede Sorte ganzjährig verfügbar.

Außerdem entwickeln wir immer wieder neue Sorten. Natürlich bevorzugen wir auch hier regionale Produkte und kombinieren sie für besten Geschmack mit sorgfältig ausgewählten anderen Zutaten. Unsere Kunden sind jedenfalls begeistert. 

Neugierig geworden? Hier eine Auswahl unserer bisherigen Fruchtaufstrich-Sorten:

  • Erdbeer-Vanille
  • Johannisbeer-Banane
  • Weichselkirsch-Aprikose
  • Zipperl-Birnen-Aufstrich
  • Feigen-Zwetschge mit Honig und Rotling
  • Holunder-Birne
  • Hugo (mit Traube und Holunderblüte)
  • Zwetschge-Holunder
  • Evas Karamell
  • Himbeer-Stachelbeer

Heimatverbunden: Marktplätzchen

Unsere Marktplätzchen heißen nicht ohne Grund so: Der Name knüpft an unsere Geschichte und unsere Heimat im Markt Gaimersheim an. Deshalb tragen die Markplätzchen das Abbild zweier traditionsreicher Gaimersheimer Gebäude: des Rathauses und des Platzbäcks – Ihrer Bäckerei Josef Knabl.

Übrigens: Die Marktplätzchen sind nicht irgendwelche Plätzchen, sondern Mandel-Spekulatius mit feinstem Gewürz.

Auf die Details kommt es an

Krapfen von Knabl

Wussten Sie eigentlich, dass die Knabl-Krapfen aus sage und schreibe 18 verschiedenen Zutaten bestehen? Dabei setzen wir ausschließlich auf hochwertigste Rohstoffe: Nur die beste Butter, viele Eier und unsere geheime Gewürzmischung mit echter Bourbon-Vanille aus Madagaskar kommen in die Krapfen vom Knabl.

Nachdem der Teig fertig geknetet wurde, wird er zu kleinen Bällchen geformt, den Teiglingen. Rechnet man die Reifezeit des Vorteiges mit, sind die Krapfen erst nach 42 Stunden bereit zum Backen. Nur durch diese langen Ruhezeiten werden unsere Krapfen zu den vielleicht besten der Welt, denn nur so kann der Teig in aller Ruhe so viel Geschmack wie möglich entwickeln.

Weihnachtsbäckerei

Die Weihnachtszeit sollte eine Zeit der Ruhe sein. Leider lassen wir uns nur allzu schnell durch die Vorbereitungen auf das Weihnachtsfest stressen – durch die Jagd nach den passenden Geschenken, die Planung der Feiertage oder die Weihnachtsbäckerei. Wir möchten Ihnen dabei helfen, diese Zeit mit etwas Entschleunigung zu bereichern. Mit unseren handgefertigen Plätzchen, verschiedenen Lebkuchenvarianten oder leckeren Stollen, die wir nach traditionellen Familienrezepten fertigen, wollen wir Ihnen die Adventszeit versüßen.

Butterstollen

  • besonders lange Teigführung
  • traditionelle Familienrezepte

Ob den klassischen Meisterstollen, mit Nuss, Mohn oder Cranberry-Mandel: Bei uns findet jeder seinen Lieblingsstollen.

Unsere Plätzchen

  • von Hand einzeln hergestellt
  • aus bester Butter
  • mit feinster Bourbon-Vanille
  • gefüllt mit hausgemachten Fruchtaufstrichen
  • getaucht in hochwertigste Schokolade
  • jedes Stück ein kleines Kunstwerk

Elisenlebkuchen

Elisenlebkuchen stellen die höchste Qualitätsstufe für Oblatenlebkuchen dar. Wir haben diesen Klassiker des Weihnachtsgebäcks modern interptretiert. Unsere Zartbitter-Elisenlebkuchen backen wir ohne Orangeat und Zitronat, unsere Mandel-Elisenlebkuchen sind nur mit Mandeln zubereitet.

Image